Kommen Sie am Freitag, 28. Juni 2019 zwischen 14 Uhr und 18 Uhr zu unserer 2. Aktion auf den Marktplatz

 

informieren - motivieren - mitmachen

Ein Klimagipfel jagt den anderen – mit nur mäßigem Erfolg!

Aber unsere Kinder und Jugendlichen haben mit Recht keine Geduld mehr. Sie demonstrieren regelmäßig für Klimaschutz und einen sauberen Planeten. Unsere Aktion soll dazu beitragen, dass die Bilder von Müllinseln im Meer und von verendeten Walen, deren Mägen mit Kunststoffen aller Art angereichert sind, der Vergangenheit angehören. Immer noch fällt bei einem durchschnittlichen, in alter Gewohnheit getätigten Einkauf ein Drittel Verpackungsmüll an, der nach Hause geschleppt wird und entsorgt werden muss.

Es ist allerhöchste Zeit, dass wir diesem Wahnsinn ein Ende bereiten.

Das Umdenken durch die Verbraucher*innen findet zu langsam statt. Daher ist der Gesetzgeber gefragt, der durch entsprechende Gesetzesänderungen den Prozess beschleunigen muss. Der Kreis der teilnehmenden Organisationen und Firmen, der diese Kampagne trägt und sie zum 2. Mal durchführt, hat sich im Laufe des letzten Jahres erweitert. Kommen auch Sie zu uns auf den Marktplatz. Machen Sie mit, informieren Sie sich über die vielfältigen Möglichkeiten eines verpackungsarmen Einkaufs und
packen Sie's mit uns an!

Mit einer gemeinsamen Aktion von Umweltverbänden, Initiativen und privaten Betrieben wollen wir auf dieses Thema aufmerksam machen und Aternativen aufzeigen.

Freitag, 28. Juni 2019 zwischen 14 Uhr und 18 Uhr auf den Marktplatz in Reutlingen.


Unterstützt wird diese Aktion von

Flyer "Wir packen's an!" 2019

 

Teilnehmende Akteure

 
 

Mikroplastik

 

Presse

 
 

Wir packen's an! 2018